Notbetreuungsanträge ab dem 22. Februar 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab dem 22. Februar werden wir Ihre Kinder im Wechselmodel unterrichten.
Nähere Informationen erhalten Sie im Laufe des späten Nachmittags /
Abends von Ihren Klassenlehrerinnen.

Sie haben bisher einen Antrag auf Notbetreuung während des
Distanzlernens gestellt. Für diese Woche habe ich Ihre Kinder wie
gewohnt, bzw. wie Sie es angemeldet haben, eingetragen.

Für die Zeit ab dem 22. Februar müssen Sie erneut einen Antrag für die
Tage stellen, an denen Ihr Kind KEINEN Unterricht hat. Aufgrund des
hohen Personaleinsatzes ist es nicht möglich eine Frühbetreuung
einzurichten. Bitte schicken Sie Ihre Kinder gemäß der Gruppenzeiten um
7:45 Uhr bzw. um 8:00 Uhr in die Schule. Sollten Geschwisterkinder zu
unterschiedlichen Zeiten in die Schule kommen, dürfen Sie die
Geschwister zur früheren Zeit gemeinsam schicken.

Bitte tragen Sie nur notwendige Betreuungszeiten ein, um unnötige
Kontakte zu vermeiden.

Senden Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben bis Mittwoch,
17.02.2021, zurück oder werfen Sie es in den hauseigenen Briefkasten.