Aktuelles

Die Arbeit des Kinderparlaments hat sich gelohnt

Im letzten Schuljahr wurde an der Grundschule Kattenstroth das Kinderparlament eingeführt. Jeweils zwei Vertreterinnen oder Vertreter aus den Klassen trafen sich regelmäßig, um Dinge, die den Schülerinnen und Schülern wichtig waren, zu besprechen. Ihren ersten Auftrag erhielten die Kinder von Frau Heide, Mitarbeiterin des Grünflächenamtes: Ein neues Spielgerät muss für die alte Kreuzwippe her.

In einigen Sitzungen planten, zeichneten und begutachteten die Kinder neue Spielmöglichkeiten. Vor den Ferien konnten sie ihre Vorschläge persönlich Frau Heide in einer Sitzung des Kinderparlaments übergeben.

Heute (17.07.2019) kam dann die Nachricht:

Das neue Spielgerät ist bestellt!

Und so sieht es aus:

Ein großes Dankeschön an Frau Heide, dass sie die Wünsche und Ideen der Kinder so toll umgesetzt hat.


Kennenlernnachmittage in der GS Kattenstroth für die KiTa Schulis der Spielkiste eV

Auch in diesem Schuljahr fand wieder ein Austausch und ein Kennenlernen unserer Schulkinder mit den kommenden Schulis des Kindergartens „Spielkiste“ statt. In diesem Projekt geht es darum, den Übergang vom Kindergarten in die Schule zu erleichtern, neugierig zu machen und Unsicherheiten abzubauen. So besuchte uns eine Gruppe von neun Kindern mit ihren zwei Erzieherinnen am Nachmittag…..

Mehr lesen Sie hier: Teatime with the Queen



Unsere Kinder der Klasse 4a haben mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Brünig zum Thema Rassismus gearbeitet.

Am Dienstag, dem 19.03.2019, um 16:00 Uhr werden sie gemeinsam vor dem Rathaus im Rahmen der Rassismuswochen auftreten.

Der Artikel der Stadt Gütersloh beginnt zu diesem Thema so:

Rassismus ist blöd

Ein buntes Zeichen gegen Rassismus setzen: Dabei wollen auch die Kinder der Grundschule Kattenstroth mitmachen. Schulsozialarbeiterin Sarah-Kristin Brünig hat mit den Schülerinnen und Schülern darüber gesprochen, was Rassismus ist und was man dagegen tun kann. Jeder soll etwas aufmalen. Die Ideen sprudeln. „Ich male Kinder, die sich umarmen“, sagt die neunjährige Daria. Die zehnjährige Lamprini will alles aufmalen, was sie gut findet. Ein anderer Schüler will skizzieren, wie zwei sich streiten und blöd anmachen und das will er mit einem großen Verbotszeichen versehen. Alle finden ihren eigenen Weg, um deutlich zu machen, dass Rassismus nicht fair ist. Auf vielen Bildern finden sich rote Herzen mit dem Motto: Herz statt Rassismus.

 

Lesen Sie weiter unter:

https://www.guetersloh.de/de/rathaus/presseportal/news/meldungen/rassismus-ist-bloed.php

WIR HEIßEN UNSEREN NEUEN HAUSMEISTER HERZLICH WILLKOMMEN

Am 01.03.2019 hat Herr Kleban seinen Dienst als Hausmeister an der Grundschule Kattenstroth angetreten. Er löst Herrn Hübner, der seit dem 01.03.19 im wohlverdienten Ruhestand ist, ab.

Am Freitag, eine Woche nach Dienstbeginn, hatte Herr Kleban schon einen außergewöhnlichen Einsatz. Bei unserer halbjährlichen Brandschutzübung, die dieses Mal unangekündigt war, wurde er von der Feuerwehr aus dem 1. Obergeschoss gerettet. Hierbei kam ein Leiterwagen der Feuerwehr zum Einsatz. Die Kinder unserer Schule waren begeistert.


Es ist wieder soweit:

Aktion „Gesund im Mund“

In den ersten zwei Januarwochen besucht uns jeweils dienstags und donnerstags Frau Dr. Beckmann, eine Zahnärztin aus der Stadt Gütersloh, mit einer ihrer Mitarbeiterinnen. Jeweils an einem Tag unterrichtet sie die Kinder einer Jahrgangsstufe an unterschiedlichen Stationen mit handlungsorientierten Aufgaben. So stellen die Kinder des vierten Jahrgangs beispielsweise ihre eigene Zahnpasta her. Auch wird den Kindern gezeigt, wie sie ihre Zähne richtig pflegen, welche Lebensmittel schlecht für die Zähne sind und wie sie ihre Zähne lange gesund halten können.

Dieses Projekt findet jährlich statt, so dass jedes Kind alle Zahnpflege- und Wissens-stationen durchläuft.


Am Sonntag, dem 23.12.18

ab 14:00 Uhr 

verkauft die OGS in der Vereinshütte auf dem

Gütersloher Weihnachtsmarkt

Last-Minute-Geschenke.

Wir freuen uns über jeden Besucher. Der gesamte Erlös, wie schon auf dem Weihnachtsbasar am 01.12.18, kommt den Kindern der OGS der Grundschule Kattenstroth zugute.


OWL zeigt Herz

Am Donnerstag besuchte uns Ingo Naujoks, Jochen Vahle und Thomas Milse im Rahmen der Organisation „OWL zeigt Herz“.

Ingo Naujoks, bekannt als Schauspieler u.a. aus der Tatort Reihe mit Marie Furtwängler, las für unsere Kinder die Geschichte vom „Kleinen Weihnachtsstern“ und die Geschichte zweier kleiner Wichtel.

Jochen Vahle, Sänger der Band „Randale“, sang mit den Kindern in seiner mitreißenden Art rockige Weihnachtslieder.

Die Kinder und Lehrer waren begeistert.

Auch unsere besinnliche Abschlussfeier war mit tollen Programmpunkten bestückt.

So sangen z.B. die Kinder der Klasse 3a und 3b „Jingle Bells“.

Die Klasse 4a zeigte einen gut einstudierten Tanz.

Die Theater AG spielte das englische Stück „Where’s your ticket, Father Christmas?“

(Bilder folgen in Kürze)


Liebe Eltern,

das Jahr 2018 neigt sich langsam dem Ende zu.

Ich möchte mich bei allen Mitwirkenden der Grundschule Kattenstroth für ein aufregendes und bereicherndes Jahr bedanken.

Wie gewohnt wird am letzten Schultag

am Donnerstag, dem 20.12.18

um 10:15 Uhr 

die besinnliche Kattenstrothstunde

stattfinden. Alle Eltern sind dazu herzlich eingeladen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien jetzt schon einmal besinnliche und erlebnisreiche Weihnachtsferien.

Mit besten Grüßen

Heike Neef


Der WDR war da

!Respect an der Grundschule Kattenstroth

Der WDR war in der Schule und hat die 2a bei ihrem Training gefilmt. Ausgestrahlt wurde der Berichten in der Lokalzeit am

Montag, dem 03.12.2018

in der Zeit von 19:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Nähere Informationen zum Projekt gibt es hier.


Bundesweiter Vorlesetag

Am 16. November war bundesweiter Vorlesetag. Zum 15. Mal wurde am dritten Freitag im November ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen gesetzt.

An der Grundschule Kattenstroth wird natürlich täglich gelesen – und das nicht nur, wenn das Fach Deutsch auf dem Stundenplan steht. Regelmäßig lesen die Lehrerinnen den Schülerinnen und Schülern in der Frühstückspause aus spannenden oder lustigen Büchern vor. Regelmäßig besuchen unsere Klassen die Stadtbibliothek und lauschen dort Autorenvorträgen.

Am Freitag lasen dieses Mal nicht die Kolleginnen vor, sondern engagierte Lesepaten. Mütter und Väter fanden sich vor der ersten Unterrichtsstunde zusammen, um in den einzelnen Klassen den Tag mit einem Buch zu beginnen.

Zusätzlich nahmen sich Frau Silke Niermann (Leiterin der Stadtbibliothek Gütersloh) und Herr Joachim Martensmeier (Sozialdezernent und Leiter des Geschäftsbereiches 3: Bildung, Jugend, Familie und Soziales) Zeit für unsere Kinder. Beide lasen in den 4. Klassen.

Anschließend gab es für alle Urkunden:

Für die Vorleser und für die Zuhörer!

 

Danke für den tollen Einsatz!


Weihnachtsbasar in der OGS Kattenstroth

In diesem Jahr Finder wieder der Weihnachtsbasar der OGS Kattenstroth statt, Sie können am

Samstag, dem 01.12.2018

in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

in den Räumen der OGS vorweihnachtliche Atmosphäre schnuppern. Von Schneemannsuppe bis selbstgefilzte Eicheln, von handgemachter Seife bis Schalplatten-Schalen warten zahlreiche Weihnachtsgeschenke zum Kauf auf Sie. In den letzten Wochen wurden diese von den Kindern der OGS mit viel Liebe angefertigt. Bei Kaffe und Kuchen können Sie eine Ruhepause einlegen. Der Erlös des Weihnachtsbasars und der Cafeteria geht zu 100% an die OGS Kattenstrothund somit an die Kinder in der Ganztagsbetreuung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!


Schulanmeldung zum Schuljahr 2019/20

In diesem Jahr finden die Schulanmeldungen für die zukünftigen Erstklässler in der Woche von

Montag, 12.11.2018 bis Donnerstag, 15.11.2018

statt.

Bitten vereinbaren Sie telefonisch einen Anmeldetermin um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

Tel: 05241 – 505 240 10

Sekretariat der GS Kattenstroth

Frau Rehpöhler

Sollte das Sekretariat nicht besetzt sein, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen zeitnah zurück.

Für Nachmeldungen vereinbaren Sie bitte einen Termin