Unsere Schule

Die Grundschule Kattenstroth gehört zu den kleineren Grundschulen in Gütersloh und liegt im Innenstadtbereich. Für uns steht die Stärkung eines jeden Kindes im schulischen und persönlichen Bereich im Vordergrund.

Sowohl ein Gewaltpräventionsprogramm, als auch gemeinsame Aktionen mit der ganzen Schulgemeinde, wie z.B. Schulausflüge, Theater- und Zirkusprojekte, gemeinsame Feierstunden mit Liedern, Tänzen und kleinen Theaterstücken, vor allen Ferien, stärken den Zusammenhalt und die Gemeinschaft der ganzen Schülerschaft und heben die Persönlichkeit eines jeden Kindes hervor. Die enge Zusammenarbeit mit der Offenen Ganztagsbetreuung trägt dieses Konzept in den Nachmittag. Mit vielfältigen Angeboten in den Bereichen Sport, Kunst, Leseförderung, Natur erleben, etc. haben die Kinder die Möglichkeit sich individuell weiterzuentwickeln. 12 Mitarbeiter der AWO unterstützen sie dabei. Unser weitläufiges Schulgelände regt mit unterschiedlichen Bewegungsangeboten in den Pausen und nach dem Unterricht zum „Austoben“ ein.

Im Vormittagsbereich arbeiten 13 Lehrerinnen, 1 Sonderpädagogin und 1 Schulsozialarbeiterin eng zusammen um für jedes Kind eine individuelle Förderung und auch Forderung zu gewährleisten:

  • Unterstützung der 1. Schuljahre durch eine sozialpädagogische Fachkraft
  • differenziertes Lernen
  • Begabtenförderung in Form von Pluskursen
  • Leseförderung in Form des Lese Clubs
  • Förder- und Forderband 1 x pro Woche für Klasse 1-3
  • Inklusion in den Klassen unterstützt durch eine Sonderpädagogin

Sprachfördergruppen und die Betreuung unserer neuzugewanderten Kinder durch eine weitere Schulsozialarbeiterin lassen die Integration Geflüchteter gelingen.

Wir stehen in enger Kooperation mit den Kindergärten im näheren Umfeld und bieten unseren zukünftigen Erstklässlern während des ganzen Schuljahres „Schnuppertage“, um den Schulalltag schon einmal kennen zu lernen.